Wahlen

Aktuelle Volksbegehren

Derzeit können für 9 registrierte Volksbegehren Unterstützungserklärungen unterschrieben werden ("Asyl europagerecht umsetzen", "Für verpflichtende Volksabstimmungen", "Faires Wahlrecht-Volksbegehren", "Weniger Fluglärm", "Autobahnmaut abschaffen", "CETA-Volksabstimmung" "EURATOM-Ausstieg Österreichs", "Österreichs Grenzschutz wiederherstellen" und "Österreich Neutralität wiederherstellen"

Darüber hinaus wurde vom Bundesminister für Inneres der gemeinsame Eintragungszeitraum für die drei Volksbegehren "Don´t smoke", Frauenvolksbegehren und "ORF - ohne Zwangsgebühren" von Montag, 01. Oktober 2018 bis einschließlich Montag, 08. Oktober 2018, festgelegt.

Nähere Informationen finden Sie unter Aktuelles/Volksbegehren.

Kommende Wahlen

Die nächste Wahl ist die Europawahl, welche in Österreich am 26. Mai 2019 stattfinden wird.
Generell wurde für diese Wahl der Zeitraum von 23. bis 26. Mai 2019 festgelegt, da nicht in allen EU-Mitgliedstaaten sonntags gewählt wird.
Aufgrund des Ausscheidens Großbritanniens im März 2019 wird das neu zu wählende EU-Parlament aus 705 statt aktuell 750 Mitgtliedern bestehen.
Da einige der frei werdenden britischen Sitze auf bisher unterrepräsentierter Mitgliedstaaten aufgeteilt werden, wird Österreich einen Sitz dazugewinnen und in der näschten Periode 19 EU-Abgeordnete stellen.

Vergangene Wahl

Am 15. Oktober 2017 fand in Österreich die Nationalratswahl statt.

In unserer Gemeinde gab es bei 4.408 Wahlberechtigten eine Wahlbeteiligung von knapp 71% (davon 3.091 gültige abgegebene Stimmen) .

Eine Übersicht des Wahlergebnisses im Vergleich zu den vergangenen Nationalratswahlen finden Sie hier.

Melanie Aichinger

Aichinger, Melanie

Leiterin der Allgemeinen Verwaltung (Meldeamt/Standesamt)

+43 7672 9510560


Verantwortlich für:
Standesbeamtin, Soziales, Wahlen, Veranstaltungswesen, Land- und Forstwirtschaft, Staatsbürgerschaftsangelegenheiten, Familienförderungen, Schriftführerin des Ausschusses für Jugend, Familien, Senioren, Kindergarten und Schulen