Wahlen / Volksbegehren

EU-Wahl am 26.05.2019

Am Sonntag, 26. Mai 2019 findet in Österreich die Europawahl statt.
Als Stichtag hierfür wurde der 12. März 2019 festgelegt.

Kundmachung über die Ausschreibung der österr. Mitglieder des Europäischen Parlaments

In der Zeit von 02. April bis einschließlich 11. April 2019 liegt das Wählerverzeichnis im Marktgemeindeamt zur öffentlichen Einsicht auf.
Die Auflegung des Wählerverzeichnisses dient dazu, dass Wahlberechtigte überprüfen können, ob sie in diesem auch eingetragen sind.
Die Kundmachung mit den Zeiten zur Einsichtnahme finden Sie hier.

Können Sie am Wahltag aus gesundheitlichen Gründen, aufgrund Ortsabwesenheit, etc. Ihr Wahllokal nicht aufsuchen, können Sie eine Wahlkarte beantragen (amtlicher Lichtbildausweis erforderlich!).
Genaue Informationen zur Beantragung einer Wahlkarte finden Sie hier.
Bitte beachten Sie, dass wir die Drucksorten für die Ausstellung von Wahlkarten voraussichtlich erst Anfang Mai erhalten.
- Wahlkarte anfordern -

Nähere Informationen hinsichtlich Wahlzeit in unserer Gemeinde, etc. werden zu gegebener Zeit noch veröffentlicht.


Aktuelle Volksbegehren in der Unterstützungsphase

Derzeit können für 12 registrierte Volksbegehren Unterstützungserklärungen unterschrieben werden:


Melanie Aichinger

Aichinger, Melanie

Leiterin der Allgemeinen Verwaltung (Meldeamt/Standesamt)

+43 7672 9510560


Verantwortlich für:
Standesbeamtin, Soziales, Wahlen, Veranstaltungswesen, Land- und Forstwirtschaft, Staatsbürgerschaftsangelegenheiten, Familienförderungen, Schriftführerin des Ausschusses für Jugend, Familien, Senioren, Kindergarten und Schulen