Klimabündnis

Klimabündins Österreich

Klimabündnispartnerschaft – Das Klimabündnis ist eine globale Partnerschaft zum Schutze des Weltklimas zwischen Gemeinden und Städten aus 12 europäischen Ländern und den indigenen Völkern des Amazonas-Regenwaldgebietes. Gemeinsames Ziel dieser Partnerschaft ist es, einen Beitrag zum Schutz der Erdatmosphäre und des Regenwaldes zu leisten. Alleine in Österreich sind bereits über 500 Gemeinden und alle Bundesländer, sowie mehr als 200 Betriebe und über 50 Schulen dem Klimabündnis beigetreten.

Klimabündnis-Arbeitskreis

Im Jänner 2017 wurde in Timelkam ein Klimabündnis-Arbeitskreis gebildet, der sich den Themenschwerpunkten

  • Mobilität
  • nachhaltige Veranstaltungen
  • Energie
  • Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit

widmet.

Leitung:
Alfred Seyringer
Evelyne Gehmair

Kontaktperson der Gemeinde:
Kristine Sögner Email:

Initiative „FahrRad in Timelkam“ (FRiT)
Alfred Seyringer, als Fahrradbeauftragter, bearbeitet gemeinsam mit einem
kleinem Team Maßnahmen um den Radverkehr sicherer und attraktiver zu gestalten.