Jungbürgerfeier 2019

30.10.2019

69 junge Frauen und Männer wurden dieses Jahr in unserer Gemeinde 18 Jahre alt und somit volljährig.

Für eine Gemeinde ist es äußerst wertvoll, wenn junge Menschen Verantwortung übernehmen, sich einbringen und sich engagieren. Deshalb luden die Verantwortlichen der Gemeinde alle JungbürgerInnen zu einem feierlichen Abend am 18. Oktober 2019 in den Culture Club ein.

Bürgermeister Johann Kirchberger begrüßte schließlich 25 junge Erwachsene, deren Eltern, und einige politische VertreterInnen der Gemeinde.

„Mit der Volljährigkeit sind nicht nur neue Rechte, sondern auch Pflichten verbunden“, wandte sich Vizebürgermeister Gerald Klement an die JungbürgerInnen. Er rief sie auf, ihre Ziele konsequent zu verfolgen und dabei, wenn möglich, auch ihrer Heimatgemeinde weiter treu zu bleiben und ersuchte um gesellschaftliches und gemeinnütziges Engagement in der Gemeinde und in den Vereinen. Er wies die neuen Erwachsenen auf die gestiegene Verantwortung hin, die mit dem Erwachsensein verbunden ist, und appellierte an sie, den rechten Weg einzuhalten.

Als Erinnerung an ihre Volljährigkeit und an diesen Abend wurde ihnen feierlich ihr Bürgerbrief überreicht. Des Weiteren wurde ihnen das Timelkamer Heimatbuch, sowie die Landeschronik Oö zur Verfügung gestellt.

Im Anschluss an die Überreichungen wurden unter den JungbürgerInnen noch drei tolle Preise verlost. Über den 1. Preis, ein Gutschein im Wert von € 150,00 für die Kartbahn in Regau, freute sich Christina Stiegler. Der 2. Preis, ein OETICKET-Gutschein im Wert von € 100,00, ging an Andrea Katrin Wimmer und den 3. Preis, einen Starmovie-Gutschein im Wert von € 50,00 gewann Felix Samuel Gehmair.

Für die musikalische Umrahmung und gute Stimmung sorgte die Band „Ab und zua“.

Das gemeinsame Essen rundete den offiziellen Teil ab und alle Anwesenden verbrachten noch ein paar gemütliche Stunden in geselliger Runde.